Was man alles mit der Nähmaschine erschaffen kann.

ich schaue jetzt einfach mal für was ihr euch interessiert, darauf werde ich dann näher eingehen. Ob ihr lieber fertige Sachen kaufen wollt oder wissen möchtet wie man es selber machen kann!

Ein Stoff, gedruckt nach einem Bild welches ich gemalt habe, den Stoff kann man kaufen in der Stoffschmiede.de, das fertige Kleid bei mir!

Ich beginne mal mit den Taschen.

es macht mir großen Spaß selber Taschen zu nähen, denn man hat relativ schnell ein Ergebnis mit dem man was anfangen kann. Wie auch bei den Puppen, habe ich bei den Taschen im Internet keine Vorlagen gefunden die für mich von Interesse waren, also habe ich meine eigenen Schnitte gemacht. In Bearbeitung ist ein kleiner Shop, hier auf der Webside. Dort werde ich dann die Sachen verkaufen und wenn ich das noch hin bekomme auch Schnitte und Anleitungen. Ist aber erstmal noch Zukunftsmusik.

Hier also meine Modelle:

Modell 1 ist eine kleine Tasche zu der es auch das passende Kosmetiktäschchen gibt. Innen ein alter Damaststoff -mint gefärbt, außen ein moderner beschichteter Stoff. Ich fand den Kontrast ganz spannend. Der beschichtete Stoff ist nicht ganz leicht zu nähen, hängt immer etwas in der Nähmaschine. Man muss nicht nur halten sondern gleichzeitig ziehen und schieben. Naja, ich würde sagen die Tasche ist etwas für Leute mit Näherfahrung, sogenannte Fortgeschrittene.

Modell 2, die selbe Tasche nur mit anderem Stoff. Innen kleine und außen große Punkte. Ich liebe Punkte!

Model 2 nenne ich schlicht und ergreifend Model Danny, da es für mich die perfekte Tasche ist, schlicht, formschön, leicht zu nähen. Hier seht ihr Model Danny in drei Ausführungen, auch zweimal mit Kosmetiktäschchen und einmal mit Zigarettenetui und Mini Geldbeutel.

Hier noch etwas, was nicht wirklich nur eine Tasche ist, sondern auch ein Spielhaus zum mitnehmen.

...einfach zusammen klappen und mitnehmen!


Dann die Utensilien für Raucher

Tabaksbeutel und Zigarettenetuis

Tabaksbeutel zu nähen macht echt Spaß und geht schnell und einfach, Zigarettenetuis sind dagegen nicht so ein Spaß. Man gleubt es kaum, aber die kleinen Dinger bringen mich beim Nähen immer zum Fluchen. Aber ich habe halt Mitleid mit den armen Rauchern, denen sie jetzt so hässlich bis grauenhafte Bilder beim Rauchen presentieren.

Kindermode

So und jetzt geht es weiter mit meiner Kindermode. Da mir die Sachen von angesagten Modefirmen nicht immer gefallen und ich auch, angesichts der Preise nicht immer mir der Verarbeitung zufrieden bin habe ich jetzt meine eigene Kindermode kreirt. Meine Tochter Mila dient mir gerne als Model und gnadenlose Kritikerin. Schließlich sollen die Sachen am besten denjenigen gefallen die sie tragen. Und hier meine Kollektion Übergang:

Von den Sachen sind noch einige zu haben und werden jetzt auch über meinen Shop hier verkauft!

Sommerkleider für süße Mäuse:

So -hier erstmal ein paar meiner aktuellen Babysachen, bovor ich mich jetzt an die neue Kollektion für kleine und große Damen mache, ohhh ich habe so tolle Ideen, weiß jemand zufällig wo man mehr Zeit kaufen kann?!

Nee im Ernst, es lohnt sich echt bei mir im Laden vorbei zu schauen, es gibt immer was Neues und bald auch nen kleinen Umbau, zwecks Ladenvergrößerung und -ja dann gibt es ab Mai noch Nähkurse! Jepp!

 

                                                                                           Ich freue mich auf euch!

 

eure Danny